Übersprungen

Damit hier keine Missverständnisse aufkommen: So sahen die Autos am Mittwoch abend aus, als ich von der Arbeit kam. Somit habe ich mit meinem winterlichen Design keineswegs vorgegriffen.
Mutter Natur hat offensichtlich beschlossen, den Herbst zu überspringen und gleich zum Winter überzugehen. Erinnert mich irgendwie an den Frühling in diesem Jahr. Den gab es ja auch nicht wirklich.
3.11.06 23:29


Festival Of Lights

Ich hab hier gerade ein paar Bilder vom Berliner Festival Of Lights gefunden. Wirklich beeindruckend. Das sollte man sich wohl mal live und in Farbe ansehen. Wenn es nicht so weit weg wäre...
4.11.06 11:12


Love actually

Wenn mich die weltpolitische Lage deprimiert denke ich immer an die Ankunftshalle im Flughafen Heathrow. Es wird allgemein behauptet wir lebten in einer Welt voller Hass und Habgier. Aber das stimmt nicht. Im Gegenteil. Mir scheint, wir sind überall von Liebe umgeben. Oft ist sie weder besonders glanzvoll noch spektakulär. Aber sie ist immer da. Väter und Söhne. Mütter und Töchter. Ehepaare. Frisch Verliebte. Alte Freunde. Als die Flugzeuge ins World Trade Center flogen gab es unter den Anrufen der Menschen an Bord meines Wissens nach keine Hass- oder Rachebotschaften. Es waren alles Botschaften der Liebe.
Ich glaube, wer darauf achtet, wird feststellen können, das Liebe tatsächlich überall zu finden ist.


Prolog aus "Love actually"
5.11.06 18:41


Feierabend

Jetzt sitze ich hier, habe gerade noch in einigen Blogs gelesen, mich ein wenig bei einer Unterhaltung entspannt und genieße die letzten Minuten des Tages bei Bittersweet Symphony von The Verve. Jetzt und hier, in diesem Moment, ist es nur schön.

Gute Nacht
6.11.06 23:13


Books for free

Gerade bin ich über ein Angebot von Adobe gestolpert, bei dem ein paar Bücher kostenlos zum Lesen angeboten werden. Man versucht dort immer noch, dem E-Book auf die Sprünge zu helfen. Mit von der Partie sind Die Abenteuer des Sherlock Holmes und Bram Stokers Dracula. Wenn mein englisch besser wäre, würde ich mir das ja sogar antun. Trotzdem es am Rechner zu lesen ist. Und bei über 400 Seiten ist das doch schon eine kleine Herausforderung.
Ich hätte bei der Gelegenheit gerne einen Rechner, den ich mir - auf meiner Couch liegend - auf den Bauch stellen kann. Und das, ohne um Luft ringen zu müssen.
8.11.06 22:25


Neu

Hab mir gerade eben ein bißchen neue Musik gekauft. Hoobastank und Manowar. Jetzt sitze ich hier, lese Blogs, schreibe ein wenig und genieße diese ohrenbetäubend laute und geniale Musik in vollen Zügen.
Einach nur schön.
10.11.06 21:18


Wochenende

Ich kann mir einfach nicht helfen. Das Wochenende ist schon wieder vorbei. Und ich hab mal wieder nichts - auf welche Art und weise auch immer - Produktives getan. Das ganze Wochenende rumgegammelt. Hab mich zwar mit Dingen beschäftigt, die Spaß machen, aber im Haushalt gerade mal den Abwasch geschafft. Das kann doch nicht normal sein.
12.11.06 22:04


 [eine Seite weiter]

 

Gratis bloggen bei
myblog.de