First Day

So. Jetzt geht dieser erste Tag im Jahr langsam aber sicher seinem Ende entgegen.
Hatte heute nachmittag noch Besuch von meinem alten Herrn bekommen. Glücklicherweise hat er sich gegen Mittag telefonisch angemeldet. So hatte ich wenigstens Zeit, das im Moment vorherrschende Chaos etwas zu beseitigen.
Wir haben uns etwas unterhalten. Fazit (unter anderem) war, dass man sich mittlerweile so weit aus den Augen verloren hat, dass man bei Gelegenheiten, wie Geburtstag oder Weihnachten nicht mal mehr weiß, was man schenken soll. In der Beziehung geht es uns beiden recht ähnlich. Aber das ist eben so. Jedenfalls hat er sich zu einem Geschenk von 50 Euro hinreißen lassen. Jetzt muss ich nur noch schauen, worin ich das Geld investiere. Zwei/ drei Bücher oder einen MP3-Player. Wobei ich im Moment zu letzterem tendiere. Ich werd einfach ein paar Nächte drüber schlafen, denke ich.

Ansonsten war dieser Tag sehr ruhig. Ebenso, wie der Jahreswechsel. Ich hab es mir am Rechner gemütlich gemacht und überall etwas herumgelesen bzw. zwischendurch Film angesehen. War sehr entspannt und was mich angeht, vollkommen in Ordnung. Bin eh nicht so der Party-Mensch. Von daher hatte ich also einen sehr entspannten Jahreswechsel.
1.1.07 18:31


Völlig unklar

Eine Freundin von mir ist ja nun vor ner Woche umgezogen. Fünf Wochen zuvor war auch schon ihr privates Domizil dran. Und wie das so ist, erwähnt man das ja auch denjenigen Familienmitgliedern gegenüber, die man mehr oder weniger regelmäßig sieht.
Und heute erfahre ich dann so nebenbei, dass man sich Gedanken darüber macht, dass ich mich ausnutzen lasse.
Hallooo?! Was soll das denn bitteschön? Mal ganz davon abgesehen, dass meine Familie gar keinen tieferen Einblick in mein Leben hat und das beim besten Willen nicht mal ansatzweise beurteilen kann - wozu sind Freunde denn wohl da, wenn nicht zum Helfen? Und als einseitig kann und werde ich das ganz gewiss nicht sehen. Immerhin habe ich von Seiten der besagten Freundin mehr bekommen, als ich je wieder zurückgeben kann.
Vielleicht sollte man einfach mal nachfragen, bevor man solch haltlose Kommentare von sich gibt.
6.1.07 17:07


Einladung

Ich hab heute eine Einladung bekommen. Es stehen Geburtstagsfeierlichkeiten an. Eine Sache, der ich im Normalfall freudig begegnen würde. Aber eine Einladung nach ich-weiß-nicht-wievielen Jahren des nichts-hören-und sehens? Der letzte Kontakt ist schon so lange her, dass ich nicht mehr weiß, wann das war. Und die letzte Gelegenheit, dass man miteinander sprach, noch viel länger. Im Moment bin ich etwas unschlüssig. Glücklicherweise muss ich mich erst in ein einhalb Wochen entscheiden. Wobei... Ich glaube, die Entscheidung ist bereits gefallen: Eine Ansammlung fremder Menschen und solcher, die es geworden sind - oder die nie vertraut waren. Dazu das dumpfe Gefühl (oder doch eher die Gewissheit), dass der beste Gast Freund Alkohol sein wird und sich nahezu jeder um seine Gesellschaft reißen wird.
Ich bin nicht sicher, ob ich das haben muss.
9.1.07 22:55


Manchmal

...wenn ich über Menschen oder Begebenheiten aus meinem Umfeld schreibe, frage ich mich, ob sich wohl irgendwann einmal jemand hierher verirrt, der sich darin wiedererkennt.
Ich kann nicht behaupten, dass mir der Gedanke sonderlich gefällt. Aber ich beruhige mich damit, dass der Weg hierher doch nahezu unauffindbar ist. Zumindest solange, wie Gevatter Zufall seine Hände bei sich behält.
9.1.07 23:16


Müde

Es ist schon verrückt. Da kann man später losfahren und dementsprechend später aufstehen. Und was macht man? Statt die Zeit zu nutzen bleibt man länger auf und ist am Morgen wie gerädert.

Ich brauch noch n Kaffee. Und zwar einen starken!
10.1.07 08:44


Der Umzug

Nach längerem Umherschauen, Testen und Überlegen hab ich mich entschlossen, umzuziehen. Das heißt, es wird hier keine neuen Einträge mehr geben. Dessen ungeachtet wird dieses doch eher kleine Dokument der vergangenen achtzehn Monate bestehen bleiben. Wer will und den Weg nicht scheut, findet mich künftig hier. Über einen Besuch würde ich mich jedenfalls freuen.
10.1.07 20:15


 

Gratis bloggen bei
myblog.de